Gemeinde aktuell

Schöffenwahl 2018

Zum 01.01.2019 werden für einen Zeitraum von 5 Jahren Schöffinnen und Schöffen als ehrenamtliche Richter/innen beim Schöffengericht am Amtsgericht und bei den Strafkammern am Landgericht gesucht. Es gehört zum festen Bestandteil unserer Strafgerichtsordnung, dass Laien in der Strafrechtspflege mitwirken.

Das Schöffenamt kann nur von Deutschen, die bis zum 01.01.2019 das 25. Lebensjahr vollendet oder das 70. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, wahrgenommen werden.

Wenn Sie sich für die Tätigkeit eines Schöffen / einer Schöffin interessieren und seit mindestens einem Jahr in der Gemeinde Schwabhausen wohnen, können Sie sich gerne mit der Gemeindeverwaltung, Hauptamtsleitung, Münchener Straße 12, 85247 Schwabhausen bzw. per Mail unter adriane.wunderlich(at)schwabhausen.de in Verbindung setzen.

Neubau eines Geh- und Radweges Staatsstraße 2063 ab 04.09.2017 Verlängerung bis vorraussichtlich Frühjahr 2018

Das Staatliche Bauamt Freising beabsichtigt, in Vorbereitung auf den Neubau

des Geh- und Radweges zwischen der Amperbrücke und der Freisinger Straße,

den vorhandenen Durchlass des Prittlbachs zu erneuern.

Die Arbeiten beginnen am Montag, 04.09.2017 und dauern voraussichtlich bis zum Jahresende 2017 an.

Zur Aufrechterhaltung des Verkehrs wird auf der östlichen Seite der Staatsstraße 2063 eine Behelfsumfahrung errichtet.

 

Weitere Informationn können Sie anhängenden Pressemitteilungen entnehmen.